medien im museum


MNK Karlsruhe

MNK - Museum für Neue Kunst Karlsruhe

In den beiden Lichthöfen des Museums werden über fünfzig Werke und Werkgruppen des in Frankfurt am Main lebenden und arbeitenden Künstlers ausgestellt, darunter zahlreiche neu für diese Ausstellung geschaffene Arbeiten.


Die riesige Lichtinstallation, die den gesamten ersten Lichthof überspannt, besteht aus sechs verschiedenen Teilinstallationen. Eine Lichterkette besteht aus Leuchten, die die gleiche Lichtintensität haben, wie die momentane Sonnenstrahlung in Los Angeles / USA Zwei Lichterketten werden parallel zu zwei Lichtschaltern irgendwo in Deutschland geschalten. Eine Leuchtengruppe wird parallel zur Beleuchtung eines anderen Raumes des Museums geschalten. Eine Lichtinstallation simuliert die Lichtverhältnisse in Stockholm im Sommer 1999

.



zurück »