medien im museum



Medien in Museen

Sound- und Hörstationen erzählen Geschichten in verschiedenen Sprachen.
Mit Hilfe von Sensoren wird die Aufmerksamkeit des Besuchers auf Ihre Exponate gelenkt, die durch audio- und visuelle Effekte “zum Leben” erwachen

Durch den Einsatz von Videos und Audiosequenzen, Bildern und Texten in Kombination mit Beleuchtungseffekten wird eine spannende Darstellung komplizierter und komplexer Inhalte in einer leicht verständlichen Form ermöglicht.

Mit unserer langjährigen Erfahrung sorgen wir dafür, dass alles zusammenpasst und beraten Sie gern. Wir übernehmen auch Konstruktion und Bau von kompletten Multimedialösungen für Ausstellungen und Museen.

Gedenkstätte Amthordurchgang im Torhaus Gera
Medienausstattung und Programmierung,
Touchscreen-Präsentation, Edelstahl-Terminals
weiter »


Naturschutz- und Jagdmuseum Schloß Leubnitz
Medienausstattung und Programmierung, Touchscreen-Präsentation,
Hörspiel, Lichtsteuerung, Terminals
weiter »


Stadt- und Kulturgeschichtliches Museum in Torgau
Steuerbare Lichtinstallation;
Medientechnik (Filmstationen, Hörstationen)
weiter »


Naturkundemuseum Chemnitz
Infoterminals; Steuerbare Lichtinstallationen an Tiermodellen;
Hinterleuchtete Großanzeige als Countdownzähler einer Medienstation;
Toninstallationen
weiter »


Bundesarchiv Freiburg
Hörstationen für eine Wanderausstellung
weiter »


Wasserkraftanlage: Kloster Veßra
Infoterminal: Interaktive Präsentation mit 3D-Animation für Touchscreen
weiter »


Prof. Tobias Rehberger
Lokale Ereignisse werden durch die Ideen des Künstlers Prof. Tobias Rehberger zu Kunstwerken. Das Wetter an einem Ort, das menschliche Leben in Form von Geräuschen oder der Beleuchtung von Räumen finden als Datenstrom via Internet den Weg zu seinen Installationen und werden dort in Echtzeit u.a. in Form von Licht oder Wasser visualisiert. weiter »


MNK - Museum für Neue Kunst Karlsruhe
In den beiden Lichthöfen des Museums werden über fünfzig Werke und Werkgruppen des in Frankfurt am Main lebenden und arbeitenden Künstlers ausgestellt, darunter zahlreiche neu für diese Ausstellung geschaffene Arbeiten. weiter »


Lichtinstallation in der Düsseldorfer Bergerkirche
Vier verschiedene Tonquellen (u.a. Johanneskirche, Lambertuskirche, Griechisch-Orthodoxe Kirche) steuern mit ihrer Lautstärke einen Lichtaltar.
Steuerung via Internet, Programmierung, Entwurf und Realisierung der Soft- und Hardware weiter »


Stadtmuseum Jena ("Göhre")
Infoterminal: Exponate-Datenbank
Hörstationen aus Holz/Edelstahl mit kapazitivem Touchsensor
mit Sprachauswahl.
weiter »


Naturkundemuseum Gera
Infoterminals mit Touch-Screen-Steuerung und umfangreich animierter Grafik; Infoterminal mit Touch-Screen-Steuerung und Dolby Surround-Soundsystem;
Sound-/Lichtsteuerung mittels PC "Die Vogeluhr"; Hörstationen, Großfernsehinstallation incl. Videobearbeitung weiter »


Keramikmuseum Bürgel
Infoterminal mit Touchscreen - Präsentation in der man einen Überblick über die Entwicklung des Töpferhandwerkes in und um Bürgel erhält.


Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt
Komplettausstattung im Medienbereich:
Installation von 10 Touchscreen-Infoterminals incl. Erstellung und Programmierung der Inhalte; Microwellensensor gesteuerte Licht-/Toninstallation "Die 12 Jahreszeiten"; Hörspielproduktionen und Audiostationen; Videoproduktion
weiter »


« Älter      Neuer »